Herzstechen - Bluthochdruck

Kategorie: Archiv Expertenräte Herzberatung » Herz | Expertenfrage

27.11.2009 | 12:26 Uhr
Hallo,
Mein Alter: 24
Männlich, Raucher.
Vorereignisse:
Mein Vater starb vor 3 Jahren an einem Herzversagen! Er hatte in meinem Alter ähnliche Probleme.
Bin deshalb natürlich unruhig und habe Angst.
Meine Beschwerden:
Häufiger Bluthochdruck, ich messe mein Blutdruck immer mit dem Gerät Beurer VC-14 zuhause.
Habe ca. vor einer Stunde mal wieder gemessen 168/112...
Ich war deshalb auch schon mal beim HA, wenn er den Blutdruck mißt habe ich natürlich nicht so einen hohen!
Erste Frage lautet also: Stimmt was nicht mit meinem Gerät? Oder woran liegt das? Wenn meine Mutter den Blutdruck mit diesem Gerät mißt ist er eigentl. völlig normal ca. 130/80..
Weitere Beschwerden:
Ich hab desöfteren Herzbeschwerden, d.h. unangenehmes Stechen bis heftiges Stechen, das kommt und geht.
Muss dazu sagen das ich zur Zeit arbeitslos bin und nicht so viel zu tun habe, körperlich! Hatte die Probleme aber schon mal schlimmer als ich noch bei einem Paketservice beschäftigt war, da war das unangenehme Stechen schon viel heftiger!
War deshalb auch beim HA und Kardiologen man konnte nichts finden??!!
Frage: Warum hab ich dann dieses unangenehme Stechen? Zur Zeit ist es wiedermal dauerhaft, seit ca. 5 Tagen :(
Ich meine Hallo??? Ich bin 24 Jahre "JUNG"
Letztens vor ca. einer Woche in der Küche hab ich mich hinsetzen müssen, weil mein Herz so stark gepocht hat, es hat sich völlig unangenehm angefühlt..
Es wurde mir aufeinmal ganz warm und bisschen Atemprobleme hatte ich dann aufeinmal auch!
Es hat sich angefühlt als würd in mir alles pochen, Lunge, Herz!
Aber das verging nach paar Sekunden sehr schnell und alles war wieder ok?!
Ich weiss echt nicht mehr weiter, was ich noch machen soll, Kardiologe sagte mir "Mit deinem Herzen ist alles in Ordnung"
Aber warum hab ich dann immer solche Probleme? Bluthochdruck etc..
Ich bitte um Hilfe, LG Michi

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Dr. Claudia Bernholt
Beitrag melden
27.11.2009, 12:44 Uhr
Antwort von Dr. Claudia Bernholt
Hallo Michal,
Stechen:Wirbelsäulenblockaden
Blutdruckmessung: nicht objektiv, da Sie eine Erwartungshaltung haben
Gruß
CB