Avatar

Bluterguss nach Herzkatheter

Kategorie: Archiv Expertenräte Herzberatung » Herz | Expertenfrage

08.05.2009 | 13:11 Uhr
Hallo liebes Ärzteteam,
vor cca. 10 Tagen (genauer gesagt am 29.4.2009) hatte ich eine Herzkatheter-Untersuchung. Meine Diagnose lautet jetzt Prinzmetall-Angina.
Bin danach 14 Stunden im Bett gelegen und habe mich noch 2 weitere Tage geschont.
4 Tage nach der Untersuchung habe ich bemerkt, dass ich auf dem Bein, in Richtung Bein-Innenseite mehrere kleinere Blutergüsse habe. War am Montag beim Kardiologen und er hat mit Heparin-Salbe verschrieben. Mittlerweile sind die drei kleineren Blutergüsse zu einem grossen, etwa handbreiten, Bluterguss "verflossen". Weh tut es nicht... sieht nur nicht so schön aus.
Muss ich mir Sorgen machen ? Wann verzieht sich dieser grosse Flecken ?
Und noch was: habe manchmal, bei gewissen Bewegungen, Schmerzen in der Leistengegend, ist das eine "Nebenwirkung" der Untersuchung ?
Danke vielmals und Grüsse
Ingrid

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

10
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
08.05.2009, 16:09 Uhr
Antwort
Hallo Ingrid,
nach einer Herzkatheteruntersuchung kann es schon mal vorkommen, dass sich Blutergüsse am Bein bilden, diese verschwinden aber nach ca.14 Tagen von selbst. Falls Sie Schmerzen bekommen sollten, wenden Sie sich bitte an das untersuchende Krankenhaus.
Lieben Gruß
km