Avatar

Ventrikuläre Tachykardie

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

24.08.2019 | 17:47 Uhr

Guten Abend,

ich hätte eine Frage und zwar ist es möglich, dass man mit Hilfe nur einer einzigen Ableitung und zwar "Ableitung I" eine VT erkennen kann, oder benötigt man dafür mehrere Ableitungen? Manche auflegbaren Eventrecorder haben ja auch "nur" 1-2 Ableitungen. Als Bsp. ich wache regelmäßig tachykard auf und habe mir von AliveCor das 1 Kanal (Abl. I) EKG geholt, da ich vorher einen Eventrecorder hatte, in diesem Zeitraum jedoch nichts aufgetreten ist, das Gerät von AliveCor ist ja von der FDA zertifiziert worden, so dass ich der Aufzeichnung eig. Glauben schenken möchte.

Liebe Grüße und vielen Dank für die Auskunft.

J.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
25.08.2019, 07:38 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo J.,

Ja, das ist prinzipiell möglich, zumindest so deutliche Hinweise zu sehen, dass es sich um eine VT handelt. Es kann dann aber nicht gesagt werden, wo genau die Erregungssignale entstehen, dazu braucht es mehrere Ableitungen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam