Spüre seit Tagen stark meinen Puls im Bauch

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

15.03.2019 | 18:13 Uhr

Hallo, 

ich spüre seit nun 3 Tagen immer stark meinen Pund unterhalb des linken Rippenbogens. Das gefühlt ist immer alle paar Minuten ein richtiges Pochen, welches sich ungewohnt und unangenehm anfühlt. 

Zu meiner Person, ich bin weiblich und 19 Jahre halt und wiege 45kg

ich hatte sowas zuvor noch nie und ich weiß nicht ob ich damit zum Arzt gehen sollte, weil es echt unangenehm ist und ich auch Angst habe dass was schlimmeres hinter steckt. 

Hoffe auf eine schnelle und ausfürliche Antwor,

liebe grüsse 

johanna 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
16.03.2019, 13:12 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe Johanna,

vielen Dank für Ihre Frage an unseren Expertenrat.

Bei akuten Beschwerden sollten Sie auf jeden Fall immer einen Arzt aufsuchen, eine Beurteilung aus der Ferne über ein Forum ist einfach nicht möglich, denn hierfür ist eine eingehende Untersuchung durch einen Arzt vor Ort nötig.

Da hier auch keine Notfallsprechstunde angeboten werden kann, möchte ich Ihnen kurz schreiben, Sie sollten also bei weiter anhaltenden Beschwerden einen Arzt oder ein naheliegendes Krankhaus aufsuchen.

Ich wünsche alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
17.03.2019, 15:16 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Johanna,

so wie Victoria schon geschrieben hat, kannan aus der Ferne nicht beurteilen ob es Sich bei Ihnen um eine akute Erkrankung handelt, die sofort behandelt werden muss oder es sich zum Beispiel um harmlose Extrasystolen handelt. Gerade bei neu auf Symptomen gilt immer, dass man das durch einen Arzt abklären lassen sollte. In der Regel ist eine erste Abklärung bei Ihrem Hausarzt möglich, dieser kann dann beurteilen ob und welche weiteren Schritte notwendig sind. Besonders wenn Atemnot oder Schwindel auftritt oder aber die Schmerzen unerträglich werden, ist der Weg ins Krankenhaus ratsam.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang