Sind diese Symptome nach pfo-verschluss normal?

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

13.06.2019 | 09:33 Uhr

Hallo,

Ich hatte letzten Freitag einen Herzkathetereingriff wegen pfo-verschluss. Der Eingriff verlief laut Ärzte gut. Jetzt habe ich seit Sonntag Schmerzen in der Leiste wo sich der Einstich befindet was sich ausweitet. Es ist jetzt nicht sehr blau nur minimal aber gerade beim laufen tut es schon stark weh. Zu dem habe ich ein stechen in der linken Brust und einen Druck als würde sich jemand auf meinen Brustkorb setzen, dann bekomme ich ganz schwer Luft und atme sehr schnell weil ich das Gefühl hab zu ersticken. Ein starkes stechen in der linken Seite des Kopfes und Halses kommt noch hinzu was tierisch weh tut kurzzeitig aber wieder aufhört. Am Dienstag war ich dann in der Notaufnahme eben wegen dieser ganzen Symptome, da ich nicht finde das es normal ist aber mir wurde gesagt es sei nix. Nach Ultraschall am Herz und der leiste, ekg und Blutabnahme wurde mir gesagt es sei alles in Ordnung. Was sind das dann für Symptome? Wieso wird das nicht besser, gerade mit den Schmerzen in der Leiste ich arbeite in einer Wäscherei und muss den ganzen Tag laufen und stehen das kann ich nicht, ich bewege mich sehr langsam weil es so weh tut.

Was kann ich denn noch tun wenn mir in der Notaufnahme eines Krankenhauses schon nicht geholfen wird.

Wieso wird mir gesagt es ist alles ok obwohl ich diese Symptome habe, die müssen ja irgendwoher kommen.

 

Ich danke schon mal für alles was mir hilft.

 

Lg Nicole

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
17.06.2019, 08:06 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Nicole,

erstmal ist es gut, wenn nach erneuten Untersuchungen alles in Ordnung ist. Auch wenn ein Herzkathetereingriff ein vermeintlich kleiner Eingriff ist, so sollte man sich trotzdem danach schonen und ein paar Tage Ruhe einhalten. Nachdem was Sie schreiben klingt es es sehr danach, dass Sie sich vielleicht zu schnell wieder zu sehr belastet haben und Ihr Körper Ihnen durch die Symptome zeigt, dass er Ruhe braucht. Trotzdem ist es auch richtig, dass wenn die Symptome nicht besser werden oder sogar schlimmer, dass Sie erneut Ihren behandelnden Arzt oder das Krankenhaus aufsuchen.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam