Operationsvorschlag für ein 18-monatiges Kind

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

01.06.2019 | 08:14 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Experten,

eine Familie aus dem Entwicklungsland hat sich mit mir in Verbindung gesetzt und mich gebeten, Ärzte nach ihrer Meinung zu ihren Kindern (Mädchen, Kaukasier, 18 Monate) EKG-Ergebnissen zu fragen. Sie sagten, dass die Ärzte operieren wollen, weil das Kind ein kleines Loch in seinem Herzen hat. Sie wollen eine zweite Meinung hören. In der kleinen Stadt, in der sie leben, gibt es keine Chance auf eine zweite Meinung.


Die Eltern haben mir auch einige Videos und Bilder mit EKG geschickt, aber ich habe es nicht geschafft, sie hier hochzuladen. Ich kann sie auf Anfrage an die Website-Administration schicken, damit sie sie vielleicht hochladen können.

Vielen Dank in Voraus.

 

Mit freundlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
01.06.2019, 16:38 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag liebe Userin,

vielen Dank für Ihre Frage an unseren Expertenrat der Herzberatung.

Leider ist es unserem Expertenteam nicht gestattet Bilder oder Videos zu beurteilen, denn daas würde nach deutscher Gesetzgebung unter den Bestand der "Ferndiagnose" fallen und ist rechtlich nicht gestattet.

Es tut uns leid, dass wir Ihnen an dieser Stelle nicht weiterhelfen können, vielleicht können Sie die Problematik noch einmal eingehender schildern.

Wir wünschen dem kleinen Mädchen und seiner Familie alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin