Lipoprotein (a)

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

25.06.2019 | 21:15 Uhr

Herzlichen Dank für ihren Bericht über Lipoprotein (a), der hilfreich für mich ist.

Ich (Bernhard Voß, 53 Jahre) weiß erst seit Januar, dass mein Herz überdurchschnittlich verkalt ist (75% der 53 Jährigen sind besser). Der 3 fach erhöhte Lpa 3 Wert ist wohl schuld.

Habe mit Interesse gelesen, dass man mit Vitaminen und Omega 3 doch etwas tun kann.

Haben Sie eine Idee, wie ich einen Arzt finden kann, der sich hier auskennt und der mit mir ein Vorgehen erarbeiten kann mit dem Ziel die weitere Verkalkung möglichst zu stoppen. Ich wohne in Nürnberg.

Vielen herzlichen Dank und Gruß,

 

Bernhard V.


26.06.2019 08:52 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
08.07.2019, 09:13 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Bernhard,

leider hab ich keine Liste von Ärzten die sich damit auskennen oder darauf spezialisiert haben. Hier hilft leider nur, dass Sie sich selbst erkundigen. Am besten Sie Fragen in diversen Foren nach Erfahrungen anderer Patienten, hören sich in Ihrem Bekanntenkreis um oder versuchen im Internet zu recherchieren. Ebenso kann Ihr Hausarzt bei der Suche sehr hilfreich sein, da dieser in der Regel auch Kollegen bzw. Spezialisten empfehlen kann.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam