Avatar

Leidiges Herzstolpern

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

08.09.2019 | 11:00 Uhr

Das leidige Thema...mal wieder. Bin verzweifelt. 
Ja Herzstolpern ist normal, Doc sagt alles gut ABER täglich zu fast identischen Zeiten rastet mein Herz aus. Heißt der Puls geht runter auf unter 60 und es stolpert jeden 2-4 Schlag. Meistens dauert es 1-2 Stunden dann ist es wieder weg. Passiert 3x täglich. 
Gestern Abend im Bett kam die Krönung. Nur noch Druck auf der Brust, Dauerstolpern wirklich jeder 2. Schlag und Puls 48. Dachte das wars. Nach ca 20 Minuten war der Spuk vorbei. 

Langzeit EKG zeigte zwar tausende ES an aber laut Doc alles ok. Ich habe einen intermetierenden AV Block 2. Grades Typ Wenckebach und mein Puls geht nachts bis 38 runter, das ist beim langzeit ekg rausgekommen. 

Ich bin weiblich, 38, nicht sportlich. 

Muss ich mir bei solchen Anfällen wie gestern Abend Sorgen machen oder muss ich lernen damit zu leben, wie mit den normalen ES?

Viele Grüße 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.09.2019, 19:19 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

wir können Sie leider nur an Ihren Arzt verweisen, weil wir Ihre Befunde nicht kennen. Es kann durchaus normal sein, dass Sie diese Extrasystolen haben vor allem in Verbindung mit einem solchen AV-Block.
Wir können es ohne das Langzeit-EKG gesehen zu haben nicht genau beurteilen, es ist aber möglich, dass der niedrige Puls in der Nacht durch den AV-Knoten erzeugt wird. Dies läge einfach daran, dass Sie in der Nacht einfach sehr "entspannt" sind. Dies wäre auch kein Grund zur Sorge.
Der beschriebene Druck auf der Brust ist am ehesten besorgniserregend und sollte beim Hausarzt abgeklärt werden. Bei Bedarf ist eine erneute Vorstellung beim Kardiologen notwendig. Falls nichts dabei rauskommt, kann es sich leider auch um einen "normalen" Zustand handeln.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam