Ich nochmal zu meinem Beitrag am 27.02.19 zum Thema Herzstolpern

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

13.03.2019 | 16:50 Uhr

Hallo,

seit letzten Freitag habe ich immer mal wieder ein sehr starker Stechen für ein paar Sekunden unter der linken Brust, Herzgegend. Am meisten in Ruhe. Angefangen hat es aber mit einem Stechen im Oberbauch.

Am Sonntag Mittag war es so das dieser Schmerz dann sehr stark war und unter der Brust, im Rücken und in den Bauch ausgestrahlt ist. Ich hab auch bisschen Atemprobleme gehabt. Am Abend hatte ich dann auch Rückenschmerzen im oberen Rücken, links, rechts, mitte.

Am Montag wieder so ein Stechen beim Laufen, aber dieses mal linke Brust aussenseite.

Hab mir am Montag eine Überweisung zum Kardiologen geholt und dort einen Termin diesen Freitag.

Jetzt mache ich mir Sorgen das bis dahin es schlimmer wird oder das Herz aufhört zu schlagen. Ich kenne solche Schmerzen in dieser Art nicht. Gerade tut mir auch mein linker arm ein bisschen weh. Und ich hatte auch wieder so ein Stechen in der linken Brust. Und heute Morgen, nachdem ich in den zweiten Stock gelaufen bin, würde es mir schwarz vor Augen mit so kleinen schwarzen und weißen Punkten die herumflogen. Jetzt gerade fühle ich mich auch wieder schlapp und als würde ich gleich umkippen. War bis jetzt auch den ganzen Tag viel Unterwegs.

Frau googelt halt auch und dann kommen die tollsten Sachen bei diesen Symptomen.

Liebe Grüße  Sarah

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
17.03.2019, 15:08 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Sarah,

so wie Sie die Symptomatik beschreiben, klingt es sehr akut und ich kann verstehen, dass die Google-Ergebnisse dazu sehr erschreckend sind. Aus der Ferne kann ich leider nicht beurteilen ob es sich tatsächlich um eine akute Erkrankung handelt, die sofort behandelt werden muss. Bei einer akuten Erkrankung ist dieser Zeitraum natürlich viel zu lang, daher sollten Sie in solchen Situationen immer Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt halten oder direkt den Weg ins Krankenhaus wählen. Ob das wirklich notwendig ist, kann ich nicht beurteilen und Sie müssen sich auch auf Ihr Gefühl verlassen ob es so akut ist oder Sie bis zum vereinbarten Arzttermin warten können, die Entscheidung kann ich Ihnen leider nicht abnehmen.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang