Avatar

Druck auf dem Herz

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

25.09.2019 | 12:55 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Riess,

meine Mutter ist 82 Jahre alt und hat zwei Stents und einen Bypass. 

Jetzt klagt sie seit längerem unter plötzlich auftretendem Druck auf dem Herz. Gleichzeitig muss sie dann verstärkt Wasser lassen. Auch hat sie starkes Sodbrennen (Herzinfarkt Vorbote?)Für sie ist das natürlich sehr beängstigend. EinenTermin beim Kardiologen hat sie erst Ende Oktober. Daher meine Frage an Sie. Hat das mit dem Herz zu tun, kann sie dem vorbeugen durch Schonung etc. und was könnte das sein. Besten Dank und freundliche Grüße 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
30.09.2019, 00:40 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Intenso,

Wir hoffen, wir könnnen Ihnen auch weiterhelfen.
wir empfehlen Ihnen, den Hausarzt hinzuzuziehen. Durch einfache Untersuchungen, wie ein EKG und eine Blutentnahme, kann schon viel ausgeschlossen bzw. abgeklärt werden. Anschließend kann er Therapieempfehlungen oder weitere diagnostische Maßnahmen anraten.
Sollte tatsächlich das Herz weiter gefährdet sein, kann der Hausarzt auch dringend in ein Krankenhaus überweisen.

Wir hoffen,wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam