Bluthochdruck unter Belastung

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

11.06.2019 | 16:20 Uhr

Hallo, ich bin 65 Jahre, 175cm und wiege 76 Kilo. Nichtraucher und bewege mich regelmässig.

Seit einigen Wochen wird mir bei Belastung immer schummerig und schwindlig. Mein Hausazrt hat mich zum Belastungs EGK geschickt. Ergebnis Bei 175 Watt war der Blutdruck 238/81 und HF 151.

Blutdruck in Ruhe zwischen 120 und 140 zu 60 und 85

Daraufhin wurde mir Candesartan verschrieben. das ich jetzt schon einige Zeit nehme.

Meine Beschwerden unter Belastung haben sich seither nicht gebessert, nur wird mir jetzt manchmal bei schnellem Aufstehen auch noch schwindlig und ich habe regelmässig Kopfschmerzen.

Ist dieses Medikament das richtige bzw.würden sie zu einem anderen raten?

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
14.06.2019, 09:17 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

wenn sich die Beschwerden trotz Medikamenten nicht gebessert haben, so sollte die medikamentöse Therapie neu eingestellt oder umgestellt werden. Aus der Ferne kann ich leider nicht beurteilen, was der richtige Weg ist, daher wäre es wichtig, dass Sie nochmal Ihren behandelnden Arzt konsultieren. Eventuell wäre auch ein Termin bei einem niedergelassene Kardiologen sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam